News

AARHUS, DÄNEMARK: 

„SOMMERSTURM“ IM SCHULBUCH

 

Im Januar 2024 erhielt ich Post aus dem dänischen Aarhus. Bei Systime war gerade „Im Wandel“ erschienen, ein Schul- und Arbeitsbuch für den Deutschunterricht an dänischen Gymnasien, mit einem Kapitel aus „Sommersturm“. Christian Smith und Karsten Trolle Viholm, zwei Gymnasiallehrer und Lektoren für Deutsch, verfassten ein Buch, das aktiv zum Mitmachen auffordert, neue Medien einbezieht und Zeitgeschichte so spannend verpackt, dass man beim Lesen nicht an ein Schulbuch denkt.

 

„IM WANDEL“

 

Das Lehrbuch mit dem Untertitel „Deutsche Krisen und ihre Bewältigung“ thematisiert die drei Krisen Corona, Klima und Flüchtlinge. Mit Einzelaufgaben, Partnerarbeit, Recherchen im Internet, Gruppendiskussionen, Rollenspielen, fiktiven Telefongesprächen und Videoaufnahmen erlernen die Schüler nicht nur die deutsche Sprache, sondern erhalten auch aktuelle Einblicke in das Denken und Handeln ihrer südlichen Nachbarn.

 

Drei literarische Texte stehen im Mittelpunkt der jeweiligen Themenschwerpunkte:

Coronakrise – Julia Zeh: Über Menschen (2021)

Klimakrise – Florian Scheibe: Der Biss (2022)

Flüchtlingskrise – Hubertus Godeysen: Sommersturm (2021)

„SOMMERSTURM“: 

„ALL IN ALL, A GREAT BOOK …” 


2022 nahmen die Autoren Smith und Viholm mit mir Kontakt auf: „Our aim is to teach students about ,Die Flüchtlingskrise in Deutschland‘. At that point we read ,Sommersturm‘ and found your description of the topic new and refreshing. All in all, a great book that we are happy to use in our book.” 

 

Christian Smith, Karsten Trolle Viholm: 

Im Wandel. Deutsche Krisen und ihre Bewältigung 

Verlag Systime, Aarhus 2024 

ISBN: 9788743323365 

LONDON: 
AUS „155“ WIRD DOKUMENTARFILM 

 

In London entsteht auf der Basis von „155 - The Kaprun Cover-Up“ (155 - Kriminalfall Kaprun) ein Dokumentarfilm über die Katastrophe von Kaprun. National Geographic UK hat den Film in Auftrag gegeben, den die renommierte Londoner Filmgesellschaft Blink Films UK produziert. Die Dokumentation wird von internationalen Wissenschaftlern begleitet. 

 

Am 11. November 2000 waren bei einem Brand in der österreichischen Tunnelseilbahn Kaprun 155 Skifahrer aus acht Nationen getötet worden. Neben Informationen über fehlenden Brandschutz und das Totalversagen des Bahnmanagements, wird der britische Film auch über den Kaprun-Gerichtsprozess berichten, der als größter westeuropäischer Justizskandal nach 1945 traurige Berühmtheit erlangte.

 

Im November und Dezember 2023 bat London um Unterstützung. Und wir, die beiden Buchautoren Hubertus Godeysen und Hannes Uhl, haben geliefert: 

  • Bildbeweise über illegale Einbauten, die den Brand verursachten.
  • Dokumente über unwahre Zeugenaussagen, manipulierte Beweismittel und gefälschte Gutachten. 
  • Nachweise über die fragwürdigen Karrieren staatsnaher Prozessbeteiligter, die trotz falscher Beweise und abenteuerlicher Rechtsverdrehungen Bundesjustizminister, Landeshauptmann (Ministerpräsident) oder Chef des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden.

 

HAMBURG:

„HYMNEN, HITS & HANSEATEN“

 

Als am 19. April 2023 die Stadt Hamburg den Chor „Hamburger Liedertafel“ zum 200. Geburtstag mit einem großen Senatsempfang im Festsaal des Rathauses ehrte, lag auch mein Buch: „Hymnen, Hits & Hanseaten“ vor. 

 

Zwei Jahrhunderte begleitete Norddeutschlands ältester Männerchor die Menschen seiner Stadt durch hamburgische und deutsche Zeitläufe mit ihren Geschichten. 1841 sang der Chor auf dem Jungfernstieg die Uraufführung des von Hoffmann von Fallersleben gedichteten „Liedes der Deutschen“, für dessen erfolgreiche Verbreitung das liberale bürgerliche Hamburg sorgte. 1922 wurde das Lied deutsche Hymne und ist seit 1952 die Nationalhymne der Bundesrepublik Deutschland.

 

Das vielfältige positive Echo auf meine Nachforschungen zu Text und Melodie unserer Nationalhymne hat mich nicht nur überrascht, sondern auch berührt. Viele Reaktionen, über die ich mich sehr gefreut habe, kamen aus Hamburg und Berlin, aber auch aus fast allen Bundesländern und sogar aus Zagreb, dem österreichischen Burgenland und Wien. 

.